FN-Nachrichten

Future Champions Hagen: Rang zwei und vier für U21-Springreiter

Hagen (fn-press). Nur ein Hindernisfehler hat die deutschen U21-Springreiter beim Nationenpreis im Rahmen des internationalen Nachwuchsturniers "Future Champions" den Sieg gekostet. Das Team um Bundestrainer Peter Teeuwen wurde auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald Zweite hinter der Mannschaft aus den USA. 

Gleich zwei Teams durfte Peter Teeuwen beim Nationenpreis der Jungen Reiter in Hagen an den Start schicken. Allerdings mit nur drei Reitern pro...

Balve: Felix Haßmann ist erstmals Deutscher Meister der Springrei

Balve (fn-press). Felix Haßmann und Cayenne WZ sind die neuen Deutschen Meister der Springreiter. Sie behielten im Stechen um Gold die Nerven und blieben fehlerfrei in 42,84 Sekunden. Jan Wernke und Nashville HR waren in 39,88 Sekunden zwar schneller, allerdings leisteten sich die beiden zwei Abwürfe – das bedeutete die Silbermedaille. Bronze gewann Hendrik Sosath mit Casino Berlin.

Spannender hätte die Entscheidung um den DM-Titel der Herren...

DM Luhmühlen: Krajewski verteidigt Titel

Luhmühlen (fn-press). Die alte und neue Deutsche Meisterin Vielseitigkeit heißt Julia Krajewski. Wie im Vorjahr verwies die Warendorferin ihre Championatskollegin Ingrid Klimke (Münster) auf den Vize-Rang. Mit Platz drei sicherte sich Dirk Schrade aus Heidmühlen seine erste DM-Medaille. Ausgetragen wurde die DM als internationale Vier-Sterne-Kurzprüfung CCI4*-S im Rahmen der Longines Luhmühlen Horse Trials.

Es war ein Finish, das an...

Sopot: Deutsches Team Vierter im Nationenpreis

Sopot/PL (fn-press). Die deutschen Springreiter haben im polnischen Sopot Platz vier im Nationenpreis belegt. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker schloss das „Länderspiel“ mit insgesamt zehn Strafpunkten ab. Für Daniel Deußer und seine Stute Jasmien war es ein besonders erfolgreiches Wochenende: Sie hatten am Freitag den Großen Preis gewonnen und blieben auch im Nationenpreis strafpunktfrei. Es siegte das Team aus Belgien ohne Strafpunkte vor...

Longlist für EM Vielseitigkeit aufgestellt

Luhmühlen (fn-press). Im Anschluss an die Longines Luhmühlen Horse Trials hat die AG Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlist für die Vielseitigkeits-Europameisterschaften vom 28. August bis 1. September aufgestellt.

Als Gastgeber kann Deutschland zwölf Paare zu den Europameisterschaften entsenden. Die Longlist ist in drei Blöcke rangiert.

Block 1:...

Balve: Reitmeister-Titel für Dorothee Schneider

Balve (fn-press). Dass Dorothee Schneider zu den besten Reitern der Welt zählt, steht schon lange fest. Nun wurde sie auch mit dem Titel „Reitmeister“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften beim Longines Balve Optimum erhielt sie die Auszeichnung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), vertreten durch den Vizepräsidenten für den Bereich Sport und Präsidenten des Hessischen Pferdesportverbandes, Dr. Harald Hohmann.

Dorothee...

Balve: Isabell Werth zum 15. Mal Deutsche Meisterin

Balve (fn-press). Mit einer fehlerlosen und schwierigen Kür hat Isabell Werth ihren 15. Deutschen Meistertitel gewonnen. Beim Longines Balve Optimum führte sie mit dem Westfalen Emilio und einem Ergebnis von 88,150 Prozent das Klassement der Grand Prix Kür an. Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera gewannen erstmals DM-Silber (85,600 Prozent). Bronze sicherten sich Helen Langehanenberg und Damsey FRH mit 84,275 Prozent.

„Das war...

Vielseitigkeit Luhmühlen: Tim Price gewinnt CCI5*-L

Luhmühlen (fn-press). Die erste Entscheidung bei den Longines Luhmühlen Horse Trials ist gefallen. Trotz eines Abwurfs im Springen gewinnt der Weltranglisten-Erste Tim Price aus Neuseeland die Fünf-Sterne-Prüfung (CCI5*-L) mit Ascona M. Andreas Ostholt (Warendorf) wurde mit Corvette Elfter.

Es war kein Start-Ziel-Sieg für den Neuseeländer, denn in der Dressur musste er sich noch knapp dem Japaner Kazuma Tomoto geschlagen geben. Dieser war...

Deutschlands U25 Springpokal: Guido Jun. Klatte siegt in Balve

Balve (fn-press). Guido Klatte jun. und Corisanto haben die Finalqualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, der von der Familie Müter unterstützt wird, in Balve gewonnen. Damit lösten sie ihr Ticket für das Finale der Nachwuchs-Serie, das im Rahmen des CHIO Aachen (16.-21. Juli) stattfindet.

15 Talente haben sich bereits bei den Qualifikationen in Hagen, Mannheim und Wiesbaden einen Startplatz beim CHIO...

Balve: Mynou Diederichsmeier erstmals Deutsche Meisterin der Spri

Balve (fn-press). Einen Tag nach ihrem 36. Geburtstag hat sich Mynou Diederichsmeier beim Longines Balve Optimum ihren größten sportlichen Wunsch erfüllt: Mit dem Holsteiner Carlucci gewann sie erstmals die Deutsche Meisterschaft der Springreiterinnen. Über alle drei Umläufe hinweg blieben die beiden als einziges Starterpaar fehlerfrei. Mit nur einem Strafpunkt für Zeitüberschreitung sicherte sich die junge Sophie Hinners mit Vittorio die...

Dressur: Team für Nationenpreis in Aachen nominiert

Balve (fn-press). Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter in Balve hat der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Mannschaft für den Nationenpreis beim CHIO Aachen (16.-21. Juli) nominiert sowie zwei weitere Reiter in den Olympiakader berufen.

Diese Reiter und Pferde vertreten die deutschen Farben beim Nationenpreis (CDIO5*) in Aachen (in alphabetischer Reihenfolge): Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen)...

Future Champions Hagen: U14-Reiter in Dressur und Springen top

Hagen (fn-press). Beim Nachwuchsturnier "Future Champions" auf dem Hof Kasselmann in Hagen messen sich die Stars von morgen. In der Altersklasse der Children, also Nachwuchsreiter bis einschließlich 14 Jahre, die auf Großpferden starten, hat Deutschland in der Dressur den Nationenpreis für sich entschieden und im Springen Silber gewonnen. 

Bei den "Future Champions" in Hagen läuft es vor allem für die Jüngsten aus deutscher Sicht...

DM Luhmühlen: Krajewski führt weiter vor Klimke

Luhmühlen (fn-press). Julia Krajewski nimmt bei den Longines Luhmühlen Horse Trials weiter Kurs auf den deutschen Meistertitel in der Vielseitigkeit. Dank einer fehlerfreien Geländerunde mit Samourai du Thot liegt die Titelverteidigerin weiter in Führung vor Ingrid Klimke mit Asha P und Michael Jung mit Highlighter.

„So null wie möglich“ wolle sie reiten, hatte Julia Krajewski am Vortag noch gewitzelt, als sie der Dressur die...

Balve: Dorothee Schneider ist Deutsche Meisterin

Balve (fn-press). Dorothee Schneider und Showtime FRH sind erstmals Deutsche Meister im Grand Prix Special. Im Rahmen des Longines Balve Optimum siegten sie mit 80.745 Prozent vor Isabell Werth mit Emilio (79.647 Prozent) und Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB (79.588 Prozent). Am Sonntag wird der zweite DM-Titel der Dressurreiter in der Grand Prix Kür vergeben.

„Soll noch einmal jemand sagen, dass Dressurreiten langweilig wäre“ – das war...

Balve: Mynou Diederichsmeier und Christian Kukuk gewinnen

Balve (fn-press). Nicht nur in der Dressur, auch für die Springreiterinnen und Springreiter starteten am Freitag beim Longines Balve Optimum die nationalen Titelkämpfe. In der ersten Wertungsprüfung der Deutschen Meisterschaft der Damen siegte Julie Mynou Diederichsmeier mit Carlucci. Bei den Herren liegt nach zwei Umläufen Christian Kukuk mit Colestus in Führung.

Julie Mynou Diederichsmeier (Ahausen) hatte doppelten Grund zur Freude: Sie...

Sopot: Daniel Deußer gewinnt Großen Preis

Sopot/POL (fn-press). Springreiter Daniel Deußer und die Schimmelstute Jasmin vd Bisshop haben innerhalb von zwei Wochen zum zweiten Mal einen internationalen Großen Preis gewonnen. Nach ihrem Sieg in Hamburg Ende Mai entschieden sie nun auch das Hauptspringen beim Nationenpreis-Turnier in Sopot/POL für sich. Patrick Stühlmeyer und Varihoka du Temple blieben ebenfalls in beiden Umläufen ohne Fehler und wurden Siebte.

„Ich setze große...

Future Champions: Deutscher Doppelsieg bei U21-Dressurreitern

Hagen (fn-press). Beim Nachwuchsturnier "Future Champions" in Hagen messen sich die Stars von morgen in Dressur und Springen. Die deutschen U21-Dressurreiter haben einen Doppelsieg in ihrem Nationenpreis gefeiert. 

Gleich zwei Teams durfte Deutschland in Hagen im Nationenpreis der Altersklasse Junge Reiter (U21) stellen. Team Germany 1 mit Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) und Dissertation, Alexa Westendarp (Rulle) mit Four Seasons und Lia Welschof (Paderborn)...

Vielseitigkeit Luhmühlen: Julia Krajewski führt nach Dressur

Luhmühlen (fn-press). Der Grundstein für die Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit ist gelegt. Bei den Longines Luhmühlen Horse Trials führt Titelverteidigerin Julia Krajewski knapp vor Ingrid Klimke und Michael Jung im CCI4*-S und der DM-Wertung.

Nach der Dressur bleibt alles offen. Gerade einmal ein Zehntel Vorsprung, also nicht einmal ein Zeitfehler im Gelände, trennt Julia Krajewski mit Samourai du Thot vor Ingrid Klimke. „Ich dachte...

Balve: Isabell Werth und Bella Rose gewinnen Grand Prix

Balve (fn-press). Es war ihre Balve-Premiere und sie ist geglückt: Mit der Westfalen-Stute Bella Rose war Isabell Werth bisher noch nicht bei den Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter im Sauerland angetreten. Nun haben die amtierenden Weltmeisterinnen zum DM-Auftakt im Rahmen des Longines Balve Optimum erstmals den Grand Prix gewonnen – mit 81.78 Prozent. Platz zwei belegten Dorothee Schneider und Showtime FRH vor Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB. Die erste...

Marina Köhncke in Hall of Fame der Vielseitigkeit aufgenommen

Luhmühlen (fn-press). Seit 2007 werden im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers in Luhmühlen ein Reiter und ein Pferd in die Hall of Fame des Vielseitigkeitssports berufen. In diesem Jahr wurde diese Ehre Marina Köhncke und Sundance Kid zuteil.

1987 gewann Marina Köhncke, damals noch Loheit, mit dem Hannoveraner Sundance Kid, das allererste Bundeschampionat des deutschen Geländepferdes in Süseler Baum – der Auftakt zu...

Dressur: DM in Balve muss ohne Cosmo stattfinden

Balve (fn-press). Sie waren bereits angereist und bereit, ihre beiden Titel bei den Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter zu verteidigen, nun mussten Sönke Rothenberger und Cosmo das sauerländische Balve leider frühzeitig wieder verlassen. Der Wallach zeigte am Donnerstagabend Kolik-Symptome und wurde auf Anraten des Mannschaftstierarztes vorsorglich in eine Pferdeklinik gebracht.

Die Deutschen Meisterschaften der Disziplin Dressur beginnen am...

Future Champions Hagen: Gold für deutsche Dressur-Junioren

Hagen a.T.W. (fn-press). Auftakt nach Maß: Die deutschen Nachwuchsdressurreiter der Altersklasse Junioren (U18) haben ihren Nationenpreis beim Nachwuchsturnier „Future Champions“ in Hagen am Teutoburger Wald gewonnen. Valentina Pistner hat mit Flamboyant OLD auch die Einzelwertung für sich entschieden. 

Ein Nationenpreis im Reiten ist wie ein Länderspiel im Fußball. In der Dressur starten drei Reiter jeder Nation. Die beiden besten...

Vielseitigkeit Luhmühlen: Jung übernimmt vorläufige Führung

Luhmühlen (fn-press). Nach dem ersten Dressurtag bei den Longines Luhmühlen Horse Trials liegt Michael Jung in der Deutschen Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter vorläufig in Führung vor Felix Etzel und Dirk Schrade. In der Fünf-Sterne-Prüfung rangiert Andreas Dibowski nach der ersten Hälfte aller Starter auf dem vierten Platz.

Als erster Starter setzte Michael Jung mit seinem neuen Pferd Creevagh Cooley mit 25,6 Minuspunkten...

FN-Infos zu Haltungssystemen für Pferde

Warendorf (fn-press). Artgerechte Pferdehaltung hat viele Gesichter. Die häufigsten Haltungssysteme sind Einzel- und Gruppenhaltung. Welche Anforderungen an Stallbau und Management gestellt werden, damit beide Systeme artgerecht sind, erklärt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) auf ihrer Internetseite unter www.pferd-aktuell.de. Dort hat sie den...

Deutschlands U25 Springpokal: Teilnehmer für Balve nominiert

Balve (fn-press). Nach Hagen, Mannheim und Wiesbaden haben Deutschlands Nachwuchsspringreiter beim Longines Balve Optimum die letzte Chance, sich für das große Finale von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter zu qualifizieren. 20 junge Talente sind von Bundestrainer Heinrich-Hermann Engemann nominiert worden und haben am Schloss Wocklum die Möglichkeit ihr Ticket für Aachen zu lösen.

...

Turniervorschau vom 11. bis 16. Juni 2019

Deutsche Meisterschaften Springen und Dressur im Rahmen des internationalen Reitturniers „Longines Balve Optimum“ mit U25 Springpokal vom 13. bis 16. Juni in Balve
Weitere Informationen unter www.balve-optimum.de

Deutsche Meisterschaften Vielseitigkeit im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers (CCI5*-L/CCI4*-S) „Longines Luhmühlen Horse...

Ergebnisdienst vom 6. bis 10. Juni

Deutsche Meisterschaften der Zweispänner vom 6. bis 10. Juni in Zeiskam
Deutsche Meisterschaft Zweispänner
Gold: Sandro Koalick (Drebkau); 131,72 (Dressur 42,85/Marathon 88,38/Hindernisfahren 0,49)
Silber: Anna Sandmann (Lähden); 137,79 (47,05/88,21/2,53)
Bronze: Marco Freund (Dreieich); 138,51 (46,51/88,25/3,75)

Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Georg von Stein (Modautal); 164,47...

Digitales Lernen in der Trainerausbildung kommt

Warendorf (fn-press). Lernen von zu Hause aus, flexible Lernzeiten, Feedback zur Unterrichtserteilung vor Ort im Heimatverein oder -betrieb und schneller Austausch und Vernetzung mit anderen Teilnehmern: Das sind nur ein paar Vorteile von Blended Learning, der didaktisch sinnvollen Verknüpfung von Online-Lernen am PC und Präsenzlernen vor Ort an einer Fachschule. Ab 2020 wird die Trainerausbildung in Teilen digital. Möglich macht das die...

Deutschlands U25 Springpokal: Leonie Krieg gewinnt in Wiesbaden

Wiesbaden (fn-press). Leonie Krieg und Champerlo haben die Finalqualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, unterstützt von Familie Müter, beim Longines Pfingstturnier Wiesbaden gewonnen. Damit qualifizieren sich die beiden direkt für das Finale der Turnierserie im Rahmen des CHIO Aachen.

Wie der Bruder, so die Schwester – mit ihrem Sieg in der Wiesbaden-Station von Deutschlands U25 Springpokal der...

DM Zweispänner: Sandro Koalick verteiligt Titel

Zeiskam (fn-press). Alter und neuer Deutscher Meister im Zweispännerfahren heißt Sandro Koalick. Der Drebkauer verteidigte in Zeiskam erfolgreich seinen Vorjahrestitel vor Anna Sandmann aus Lähden und Marco Freund (Neu-Isenburg).

Den Grundstein für seinen Sieg legte Sandro Koalick mit seinem Sieg in der Dressur, ein sechster Platz im Marathon und der dritte Rang im Kegelfahren sicherten ihm den Titel. Mit 131,72 Minuspunkten setzte er sich klar...

Wiesbaden: Marcel Marschall erfolgreichster deutscher Springreite

Wiesbaden (fn-press). Zum Abschluss des 83. Longines Pfingstturnier Wiesbaden gab es einen amerikanischen Sieg im Großen Preis: Die 22-jährige Chloe Reid ist die erste Starterin aus den Vereinigten Staaten seit 43 Jahren, die das wichtigste Springen im Biebricher Schlosspark gewonnen hat. Sie siegte mit dem DSP-Hengst Luis P vor der Luxemburgerin Charlotte Bettendorf mit Hope Street und ihrem Landsmann Lucas Porter mit C Hunter. Platz vier belegte der Baden-Württemberger...

Wiesbaden: Klimke und Werth siegen weiter

Wiesbaden (fn-press). Ingrid Klimke (Münster) und Isabell Werth (Rheinberg) haben die Siege in den Haupt-Dressurprüfungen beim 83. Longines Pfingstturnier Wiesbaden unter sich ausgemacht. Während Klimke mit Franziskus die Grand Prix Kür unter Flutlicht vor dem Biebricher Schloss für sich entschied, führte Isabell Werth mit DSP Quantaz das Klassement im Grand Prix Special an.

Rund 9.500 Zuschauer waren am Sonntagabend vollauf begeistert...

Piaff-Förderpreis: Jil Marielle Becks gewinnt auch in Wiesbaden

Wiesbaden (fn-press). Es läuft momentan einfach für Jil Marielle Becks und ihre Stute Damon’s Delorange: Anfang Mai gewannen sie die Auftakt-Etappe der Nachwuchsserie Piaff-Förderpreis in Mannheim. Im Rahmen des Longines Pfingstturnier Wiesbaden siegten sie nun auch in der zweiten Qualifikation für das Serienfinale, das im November in Stuttgart stattfindet.

Die 21-jährige Jil Marielle Becks eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Sie ist...

U25-Förderpreis: Jan Matthias führt nach vier Stationen

Warendorf/Wiesbaden (fn-press). Im U25-Förderpreis Vielseitigkeit hat es einen Führungswechsel gegeben. Dank eines zweiten Platzes in der Sonderwertung der internationalen Vier-Sterne-Prüfung in Wiesbaden, vierte Station der Serie für Nachwuchsvielseitigkeitsreiter, führt Jan Matthias mit 83 Punkten die Serienwertung vor Miriam Engel und Anna-Katharina Vogel mit jeweils 60 Punkten an. Der Sieger der Sonderwertung, der Warendorfer Sportsoldat Jerôme...

CVI MasterClass Wiesbaden: Ossenberg-Engels sorgt für Überraschun

Wiesbaden (fn-press). Die Siege beim Masterclass-Voltigierturnier im Rahmen des 83. Wiesbadender Pfingstturniers gingen in diesem Jahr an Jannis Drewell (Steinhagen), Jolina Ossenberg-Engels (Altena), die Mannschaft des RV Nordheim sowie Diana Harwardt und Peter Künne (Bernau).

Im vergangenen Jahr hatten sie noch auf Rang zwei gelegen, in diesem Jahr machten sie ihren ersten Sieg im Biebricher Schlosspark perfekt. Die Mannschaft des RV Nordheim, in den...

Wiesbaden: Grand-Prix-Siege für Klimke und Werth

Wiesbaden (fn-press). Bereits zum 83. Mal findet das internationale Wiesbadener Pfingstturnier statt – in diesem Jahr mit neuem Hauptsponsor, der Schweizer Uhrenmarke Longines und damit unter dem neuen Namen Longines PfingstTurnier Wiesbaden. Doch es gibt 2019 noch weitere Premieren im Schlosspark zu feiern: Erstmals siegte Ingrid Klimke im Grand Prix, der als Qualifikation zur Grand Prix Kür dient. Mit dem Hengst Franziskus erreichte sie sogar ein neues persönliches...

Cannes: Daniel Deußer auf Platz drei

Cannes (fn-press). Im französischen Seebad Cannes wurde die siebte Etappe der Global Champions Tour ausgetragen. Daniel Deußer (Rijmenam/Belgien) platzierte sich mit dem Wallach Calisto Blue an dritter Stelle. Der 37-Jährige, der eine Woche zuvor den Großen Preis von Hamburg, ebenfalls Teil der Global Champions Tour, gewonnen hatte, führt das Ranking der weltweit höchst dotierten Springsportserie weiterhin an.

In Cannes setzte Daniel Deußer...

Wiesbaden: Jung und Sommer in der Vielseitigkeit vorne

Wiesbaden (fn-press). Michael Jung und Star Connection sind die Sieger der zweiten Station der Event Riders Masters 2019 im Rahmen des Longines PfingstTurniers Wiesbaden. Zum fünften Mal stand der der zweimalige Olympiasieger aus Horb in der Vielseitigkeit im Biebricher Schlosspark auf dem obersten Treppchen. In der offenen CCI4*-S-Vielseitigkeitsprüfung – Veronika Dyckerhoff Gedächtnis-Preis –setzte sich Josefa Sommer aus Immenhausen mit Hamilton an die...

Dressur: Sechs deutsche Paare in den Top-Ten

Lausanne (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat die Weltrangliste der Disziplin Dressur aktualisiert. Demnach befinden sich nun wieder sechs deutsche Paare unter den besten Zehn der Welt. Isabell Werth belegt dabei mit ihren Stuten Weihegold OLD und Bella Rose die Plätze eins und zwei sowie mit Emilio Rang fünf. Zurück in den Top-Ten sind nach ihren jüngsten Erfolgen in München Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB. Helen Langehanenberg mit Damsey FRH...

PM-Reise zur WM der jungen Vielseitigkeitspferde

Warendorf (fn-press). Tolle Pferde, großer Sport, der Besuch kultur-historischer Stätten und französische Lebensart. Das bietet eine PM-Reise in Kooperation mit dem Trakehner Verband, die vom 15. bis 21. Oktober zu den Weltmeisterschaften der jungen Vielseitigkeitspferde führt.

Neben den Prüfungen der sechs- und siebenjährigen Buschpferde als sportliche Highlights, bei denen der künstlerisch gestaltete Geländekurs allein schon...

Abschied von Plot Blue

Béligneux/FRA (fn-press). Mit ihm feierte Springreiter Marcus Ehning (Borken) einige der größten Erfolge seiner Karriere, nun musste Plot Blue infolge eines Unfalls eingeschläfert werden. Dies gab das Gestüt Beligneux le Haras bekannt, auf dem der 22-jährige Hengst im Deckeinsatz stand.

2010 feierten Ehning und Plot Blue ihren wohl größten Triumph: Gold mit der deutschen Mannschaft bei den Weltmeisterschaften in Lexington/USA. Zuvor...

Gesamter Dressur-Olympiakader tritt in Balve an

Balve (fn-press). Eines steht bereits jetzt fest: Es wird auch in diesem Jahr wieder hochklassigen Sport beim Longines Balve Optimum (13. bis 16. Juni), den Deutschen Meisterschaften (DM) im Dressur- und Springreiten, zu sehen geben. In der Dressur werden alle Mitglieder des Olympiakaders antreten und ihre Empfehlung in Richtung Europameisterschaften 2019 abgeben. Im Springen werden in der offenen Wertung alle drei Medaillenträger des vergangenen Jahres wieder um den Titel...

Luhmühlen: Run auf den Deutschen Meistertitel

Luhmühlen (fn-press). Luhmühlen zum Ersten, heißt es vom 13. bis 16. Juni. Dann finden unter neuem Namen – Longines Luhmühlen Horse Trials – die internationale Fünf-Sterne-Prüfung (CCI5*-L) und die Deutsche Meisterschaft in der Westergellerser Heide statt. Topreiter aus 17 Nationen haben ihr Kommen zu diesem Event angekündigt, das gewissermaßen auch eine Generalprobe für die die Europameisterschaften Ende August...

Turniervorschau vom 4. bis 10. Juni 2019

Deutsche Meisterschaften der Zweispänner vom 6. bis 10. Juni in Zeiskam
Weitere Informationen unter www.rv-zeiskam.de

Internationales Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Voltigierturnier (CDI4*/CSI4*/CCI4*-S/CVI) „Longines Pfingstturnier Wiesbaden“ mit U25 Springpokal und Piaff-Förderpreis vom 7. bis 10. Juni in Wiesbaden
Weitere Informationen...

DM Vierspänner: Medaillenjagd 2019 in Riesenbeck

Riesenbeck (fn-press). Deutsche Meisterschaft, Fahrderby und Sichtung für die Europameisterschaften – für die deutschen Vierspänner steht vom 20. bis 23. Juni in Riesenbeck einiges auf dem Programm.

Der kleine Ort Riesenbeck in Westfalen ist für die Fahrsportfans aus dem In- und Ausland schon lange ein Fahrsport-Mekka. 2019 lockt das Pferdesportzentrum Riesenbeck International mit Dressur, Marathon und Kegelfahren. Die deutschen...

FN-Seminare von Juni bis August 2019

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben.

Das sind...

Nachwuchskader Dressur: Neue Gesichter nominiert

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Nachwuchskader 1 der Altersklasse U14, U16, U18 und U21 aktualisiert. 

Neu im Nachwuchskader 1 der U14-Dressurreiter sind Antonia Müller (Boll) mit Fleur S, Clara Paschertz (Cloppenburg) mit Belvedere, Alegra Schmitz-Morkramer (Hamburg) mit Lavissaro und Tropensonne.

Die erst elf Jahre...

Nachwuchskader Springen: Neue Talente berufen

Warendorf (fn-press). Die AG Nachwuchs des Springausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat im Anschluss an den Preis der Besten die Nachwuchskader im Springen akualisiert. Sowohl bei den Jungen Reitern als auch bei den Junioren und Children sind neue Gesichter dabei, der U16-Kader der Ponyspringreiter bleibt bestehen. 

Neu im Nachwuchskader 1 der Jungen Reiter (U21) sind der...

Ergebnisdienst vom 29. Mai bis 2. Juni

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI4*) vom 30. Mai bis 2. Juni in Hamburg
Deutsches Spring-Derby
1. Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Cordillo; 0/0/53,52
2. Shane Breen (IRL) mit Can Ya Makan; 0/0/54,71
3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Nupafeed’s La Vista; 4/157,67

Großer Preis
1. Daniel Deusser (Deutschland) mit Jasmien v. Bisschop; 0/0/45,95
2. Nayel Nassar (EGY)...

CVIO**** Ebreichsdorf: Sieg für Ingelsberg

Ebreichsdorf / Lier (fn-press). Die deutschen Athleten haben bei zwei internationalen Turnieren Erfolge gefeiert. Beim 4*-CVIO im österreichischen Ebreichsdorf siegte das Team Ingelsberg vor Fredenbeck. Im Nationenpreis landete Deutschland II auf Platz zwei. Im belgischen Lier voltigierte Jannis Drewell (Steinhagen) auf Rang zwei.

Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen der besten deutschen Teams fand in diesem Jahr im österreichischen Ebreichsdorf...

CAIO Valkenswaard: Platz zwei für deutsche Vierspänner

Valkenswaard/NED (fn-press). Beim Nationenpreis der Vierspänner (CAIO) in Valkenswaard in den Niederlanden hat das deutsche Team mit Michael Brauchle, Mareike Harm und Georg von Stein Platz zwei belegt. Als Sieger fuhren wie erwartet die Niederländer auf die Ehrenrunde: Sie hatten mit Koos de Ronde, Ijsbrand Chardon und Mark Weusthof ein starkes Team gestellt, das mit 328,56 Punkten mit deutlichem Vorsprung vor dem deutschen Team (381,23 Punkte) lag.

Das...

DM Para: Philipp, Dresing, Zeibig, Brenner, Mispelkamp siegen

München (fn-press). Erstmals sind in der Para-Dressur gleich fünf Deutsche Meister in der Para-Dressur gekürt worden: Im Rahmen der Pferd International in München verteidigten die WM-Reiter Elke Philipp (Grade I), Regine Mispelkamp (Grade IV) und Steffen Zeibig (Grade III) erfolgreich ihre Titel. In Grade II feierte Heidemarie Dresing eine Titel-Premiere und in Grade IV kehrte Hannelore Brenner nach einjähriger „Gold-Pause“ an die Spitze...

Hamburg: Nisse Lüneburg gewinnt zum dritten Mal Deutsches Spring-

Hamburg (fn-press). Nisse Lüneburg hat die 90. Auflage des Deutschen Spring-Derbys in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen. Für den Schleswig-Holsteiner ist es bereits der dritte Sieg in diesem traditionsreichen Springen. Diesmal siegte er mit dem Wallach Cordillo. Platz zwei belegte der Ire Shane Breen mit Can Ya Makan vor Sandra Auffarth, die mit Nupafeed’s La Vista wie schon im Vorjahr Dritte wurde.

Nisse Lüneburg weiß genau wie es sich anfühlt...

CCI Rendswoude: Doppelerfolg für Anna Siemer

Rendswoude/NED (fn-press). Einen Doppelerfolg konnte Anna Siemer (Salzhausen) in Rendswoude feiern. Nach dem Sieg in der Vier-Sterne-Kurzprüfung (CCI4*-S) mit FRH Butt‘s Avondale folgte ein weiterer mit Betel’s Bella in der Drei-Sterne-Prüfung (CCI3*-L).

Es war ein Star-Ziel-Sieg für Siemer und die Hannoveraner Stute FRH Butt’s Avondale (v. Nobre xx). Das Paar beendete die Prüfung mit nur 27,9 Minuspunkten in der Dressur und...

München: Siege für Dorothee Schneider und Jessica von Bredow-Wern

München (fn-press). Die deutschen Dressurreiter und ihre Pferde haben ein erfolgreiches Wochenende beim Turnier Pferd International in München-Riem erlebt. Alle goldenen Schleifen in den Hauptwettbewerben gingen an Reiterinnen aus dem deutschen Olympia-Kader. Die meisten Siege in den Grand-Prix-Prüfungen verzeichneten Jessica von Bredow-Werndl und Dorothee Schneider.

Wie gewohnt hatten die Teilnehmer auf Grand-Prix-Niveau in München zwei internationale...

Hamburg: Frederic Wandres gewinnt Deutsches Dressur-Derby

Hamburg (fn-press). Auch im Dressurviereck des Hamburger Derby-Parks gab es an diesem Wochenende hochkarätigen Sport zu sehen. Gleich dreimal wurde im Finale mit Pferdewechsel um den Derby-Sieg in verschiedenen Altersklassen gekämpft. Zudem standen drei Prüfungen im Rahmen des CDI4* auf dem Turnierprogramm. Die Siegerschleifen sicherten sich: Frederic Wandres im 61. Deutschen Dressur-Derby, Claire-Louise Averkorn im U25-Derby, Johanna-Sophie Wilhelmi im Pony-Derby sowie...

Louisdor-Preis: San Ravallo und Fiderdance für Finale qualifizier

München (fn-press). Doppelt hält besser: Nachdem sie sich bereits Ende April in Hagen a.T.W. das Ticket für das Finale des Nachwuchspferde Grand Prix Louisdor-Preis gesichert hatten, entschieden Reitmeister Hubertus Schmidt und der Westfale Bonamour nun die Qualifikation im Rahmen des Turniers Pferd International in München für sich. Da jedoch nur die einmalige Qualifikation für das Finale im Dezember in Frankfurt nötig ist, erhalten die zweit- und...

DM Distanzreiten 2019: Gold für Bernhard Dornsiepen

Rotenburg (fn-press). Drei Mal war er Vize-Meister, jetzt hat es mit dem Titel geklappt: Bernhard Dornsiepen hat bei den Deutschen Meisterschaften der Distanzreiter in Rotenburg an der Fulda mit seinem Wallach Rio Gold gewonnen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften erreichte Nayla Al Samarraie mit Olympia als Erste die Ziellinie und gewann damit ebenfalls ihre erste Goldmedaille. 

„Ich habe jetzt einen ganzen Medaillensatz – toll, dass es endlich...

Hamburg: Daniel Deußer und Jasmien gewinnen Großen Preis

Hamburg (fn-press). Daniel Deußer hat erstmals den Großen Preis von Hamburg gewonnen. Im Rahmen des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys siegte er mit der belgischen Stute Jasmien vd Bisschop. Im Stechen waren die beiden schneller als der Ägypter Nayel Nassar mit Lucifer V sowie die amtierenden Europameister aus Schweden, Peder Fredricson und H&M All In. Philipp Weishaupt und Che Fantasica sammelten im entscheidenden Umlauf acht Strafpunkte und wurden Vierte.

...

Hamburg: Codex One in den Ruhestand verabschiedet

Hamburg (fn-press). Im Rahmen des Deutschen Dressur- und Spring-Derbys in Hamburg-Klein Flottbek hat Springreiter Christian Ahlmann sein ehemaliges Top-Pferd Codex One in den sportlichen Ruhestand verabschiedet. In Hamburg hatten die beiden 2013 den Großen Preis gewonnen und ließen sich dort nun einmal mehr von tausenden Zuschauern feiern. Zur Erfolgsbilanz ihrer gemeinsamen Karriere zählen zahlreiche weitere Siege in renommierten Großen...

Hamburger Derby: Auffarth, Sosath und Wulschner erfolgreich

Hamburg (fn-press). Wie immer am Himmelfahrtswochenende ist der Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek Schauplatz des ältesten Reitturniers in Deutschland. In diesem Jahr steigt dort die 90. Ausgabe des Deutschen Spring-Derbys. Für die deutschen Reiter und Pferde gingen die ersten Turniertage bereits erfolgreich zu Ende. Die erste Qualifikation zum Derby, das am Sonntag ausgetragen wird, entschieden Benjamin Wulschner und Bangkok Girl PP für sich. In der zweiten Qualifikation...

Reining: Deutsche Reiner dominieren beim CRI in Mooslargue

Mooslargue/FRA (fn-press). Die deutschen Reiner haben die beiden internationalen Prüfungen (CRI) in Mooslargue in Frankreich dominiert. Einmal siegte Elias Ernst, am nächsten Tag Oliver Stein und auch bei den Jungen Reitern gewannen deutsche Reiner.

„Das war schon ein sehr hohes Niveau unserer deutschen Reiter hier, die Qualität der Ritte war in allen Altersklassen sehr gut, so dass es bis zur letzten Sekunde spannend war“, berichtete...

Deutsche Meisterschaft Para-Dressur in München

München (fn-press). Die Pferd International in München vom 31. Mai bis 3. Juni ist in diesem Jahr Schauplatz der Deutschen Meisterschaften in der Para-Dressur. Erstmals werden dort in allen fünf Behinderten-Grades die Titel vergeben. Insgesamt durften 25 Reiter und Reiterinnen ihre Nennung für München abgeben. 

Bereits am Freitag geht es für die Teilnehmer mit einer Einlaufprüfung los. Geritten wird in der Olympiareithalle. Am...

DM Zweispänner in Zeiskam 2019

Zeiskam (fn-press). Die besten deutschen Zweispänner ermitteln Pfingsten einen neuen Deutschen Meister. Das Pfingstturnier in Zeiskam mit Dressur, Springen und auch Fahren hat eine lange Tradition. In diesem Jahr finden im Rahmen des Turniers vom 6. bis 10. Juni außerdem die Deutschen Meisterschaften der Zweispänner statt.

„Zeiskam ist ein langjähriger und routinierter Turnierveranstalter, da können wir mit optimalen Bedingungen...

Neuer FN-Film zum Verhalten des Pferdes

Warendorf (fn-press). Was ist die Natur des Pferdes? Was braucht ein Pferd, um zufrieden zu sein? Diese Fragen beantwortet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) auf ihrer Internetseite. Unter www.pferd-aktuell.de hat sie den Themenbereich Pferdehaltung um Informationen zum Pferdeverhalten ergänzt inklusive Filmmaterial.

Eine fachgerechte...

Deutschlands U25 Springpokal: Teilnehmer für Wiesbaden nominiert

Wiesbaden (fn-press). Das Wiesbadener Pfingstturnier ist die dritte Qualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, unterstützt von Familie Müter. Das Pfingstturnier ist seit 2017 eine Station der Turnierserie auf dem Weg zum Finale beim CHIO Aachen. Das Besondere: Wiesbaden ist die einzige Qualifikationsstation, bei der auf Rasen geritten wird. Jetzt steht fest, wer in diesem Jahr vor dem Schloss an den Start gehen darf.

...

Future Champions: Dressur- und Springreiter nominiert

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Spring- und Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Teilnehmer für die “Future Champions“ in Hagen auf dem Hof Kasselmann am Teutoburger Wald vom 13. bis 18. Juni berufen. Das Nationenpreisturnier ist die zweite Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften in Dressur und Springen. Im Anschluss werden die EM-Kandidaten benannt.

Turniervorschau vom 28. Mai bis 2. Juni 2019

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI4*) vom 30. Mai bis 2. Juni in Hamburg 
Weitere Informationen unter www.engarde.de

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI5*/CSI3*) und Deutsche Meisterschaften Para-Dressur vom 30. Mai bis 2. Juni in München-Riem
Weitere Informationen unter

Ergebnisdienst vom 22. bis 26. Mai

Preis der Besten Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren vom 24. bis 26. Mai in Warendorf
Dressur Junge Reiter
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Dissertation; 154,237 (1. Wertung 77,079/2. Wertung 77,158)
2. Lia Welschof (Paderborn/WEF) mit Linus K; 148,263 (74,447/73,816)
3. Alexa Westendarp (Wallenhorst/WES) mit Four Seasons; 146,526 (73,658/72,868)

Dressur Junioren
1. Valentina...

Teilnehmer für Junioren-WM Voltigieren nominiert

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Voltigierausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Kandidaten für die Weltmeisterschaften Voltigieren der Junioren 2019 in Ermelo vom 24. bis 28. Juli nominiert.

Bei den Gruppen wird das Junior-Team des RSV Neuss-Grimlinghausen mit Smarti und Longenführerin Pauline Riedl die deutschen Farben vertreten. Als Reservist wurde die...

Preis der Besten Voltigieren: Neusser Junioren holen Titel

Warendorf (fn-press). Die fünf Siege bei den Voltigier-Wettbewerben im Rahmen vom Preis der Besten in der Springhalle des DOKR verteilten sich auf vier Landesverbände. Das Rheinland sicherte sich mit dem Sieg bei den Juniorteams (RSV Neuss-Grimlinghausen) sowie im Einzel der Damen (Mona Pavetic) gleich zwei Titel. Der Triumph bei den Herren ging an Jannik Liersch aus Bayern. Im Pas-de-Deux überzeugten Ronja Kähler und Julian Kögl vom Landesverband...

Longlist für Nachwuchs-EM Vielseitigkeit aufgestellt

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlist für die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter vom 11. bis 14. Juli im niederländischen Maarsbergen nominiert.

Junioren (in alphabetischer Reihenfolge): Ann-Cathrin Bierlein (WEF) mit Auf geht’s Fräulein Hummel, Calvin Böckmann...

Baborowko: Vier-Sterne-Sieg für Andreas Dibowski

Baborowko/POL (fn-press). Es läuft für Andreas Dibowski. Erst vor zwei Wochen konnte der Mannschaftsolympiasieger aus Döhle mit FRH Corrida das CCI4*-S und das Berufsreiterchampionat in Marbach für sich entscheiden, nun stand das Paar im polnischen Baborowko erneut auf dem obersten Treppchen. Dazu kam ein vierter Platz mit FRH Butts Avedon.

Überhaupt machten die deutschen Reiter die ersten Plätze der Kurzprüfung unter sich aus. Nur...

Preis der Besten Dressur: Semmieke Rothenberger gewinnt U21

Warendorf (fn-press). Deutschlands Nachwuchshoffnungen in der Dressur haben in den Altersklassen U21 und U16 ihre Besten ermittelt. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) hat ihren Vorjahressieg bei den Jungen Reitern wiederholt, Antonia Busch-Kuffner (Prinzhöfte) gewinnt bei den Ponies. Alegra Schmitz-Morkrämer heißt die Beste bei den Children, Valentina Pistner ist die Siegerin der Jungen Reiter. 

Jeweils über 77 Prozent haben sich Semmieke...

Preis der Besten Springen: Johannes Beeken und Niklas Betz siegen

Warendorf (fn-press). Die Ponyspringreiter haben ihre Besten ermittelt: Johannes Beeken und Mentos Junior gewinnen in der Altersklasse U16. Für Mentos Junior ist der Sieg beim Preis der Besten eine Wiederholung: 2017 hatte er mit Lisa Schulze Topphoff den Titel geholt. Bei den U21-Springreitern gewinnen Niklas Betz und Contan. 

"Mentos ist einfach das beste Pony. Er ist ehrgeizig, loyal und einfach toll", schwärmt Johannes Beeken (Bösel) von seinem...

Houghton Hall: Sieg für deutsches Vielseitigkeitsteam

Houghton/GBR (fn-press). Doppelerfolg für die deutschen Vielseitigkeitsreiter im britischen Houghton Hall: Die deutsche Mannschaft gewinnt den Nationenpreis und stellt mit Christoph Wahler mit Carjatan S auch den Sieger in der Einzelwertung.

Mit Christoph Wahler, Felix Etzel und Jerome Robiné waren es die drei aktuellen Perspektivgruppenmitglieder aus Warendorf, die in Houghton Hall für Deutschland an den Start gingen. Verstärkung erhielt das...

Uggerhalne: Dressur-Team auf Platz drei

Uggerhalne (fn-press). Im norddänischen Uggerhalne wurde einer der wenigen Nationenpreise auf dem Dressurviereck ausgetragen. Die deutsche Mannschaft mit Jan-Dirk Gießelmann (Barver), Michael Klimke (Münster), Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) und Andrea Timpe (Hattingen) platzierte sich hinter den Teams aus Dänemark und Schweden an dritter Stelle.

Weit in den dänischen Norden ging es zum Reiterverein Uggerhalne bei Aalborg. Das...

Redefin: David Will gewinnt Großen Preis

Redefin (fn-press). David Will (Marburg) ist der Sieger des Großen Preises der Deutschen Kreditbank beim CSI3 in Redefin. Mit der französischen Stute Spring Dark verwies er die Südafrikanerin Alexa Stais und den Hengst Quintato auf Rang zwei. Dritter wurde Harm Lahde mit Oak Grove’s Heartfelt.

Die Riders Tour hat 2019 einen neuen Gastgeber. Erstmals ist das Drei-Sterne-CSI auf dem schönen Gelände des Landgestüts Redefin Teil der...

Warendorf: Die "Besten" im Busch

Warendorf (fn-press). Die Besten im Busch heißen Maya Marie Fernandez bei den Ponyvielseitigkeitsreitern, Anna Lena Schaaf bei den Junioren und Anais Neumann bei den Jungen Reitern.  

Nach dem Motto „Drei, Zwei, Eins – meins“ arbeitete sich bei den Ponyvielseitigkeitsreitern Maya Marie Fernandez mit ihrem Kick an die Spitze des in diesem Jahr sehr kleinen Starterfeldes . Nach der Dressur noch Dritte, rückte...

Preis der Besten: Die Weichen fürs Finale sind gestellt

Warendorf (fn-press). Der zweite Tag des hochkarätigen Nachwuchsturniers Preis der Besten in Warendorf brachte nicht nur die ersten Entscheidungen im Springen, sondern auch die Dressur- und Vielseitigkeitsreiter ihrem Ziel, die „Besten“ ihrer Altersklassen zu werden, ein Stück näher.

Auf zwei Vierecken parallel ging es für die Dressurspezialisten zur Sache. Auf dem...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/springen/nationenpreis-rom-deutsche-springreiter-werden-sechste?template=HTML

Rom/ITA (fn-press). Beim Nationenpreisturnier in Rom haben die deutschen Springreiter um Bundestrainer Otto Becker wie schon in La Baule Rang sechs belegt. Mit zwei Nullrunden feierte Daniel Deusser sein erfolgreiches Comeback im deutschen Team.

Das Turnier in Rom gehört zu den Klassikern des Sports, auch wenn er nicht zur Nationenpreisserie des Weltreiterverbandes FEI zählt und die Länder keine Punkte fürs Finale in Barcelona sammeln können.

Preis der Besten: Mikka Roth und Matthis Westendarp siegen

Warendorf (fn-press). Beim Preis der Besten stehen die ersten Sieger fest: Mikka Roth aus Freimersheim und Atthina gewinnen in der Altersklasse der Children, Springreiter bis 14 Jahre. Matthis Westendarp aus Osnabrück und Stalido gewinnen die Gesamtwertung in der Altersklasse der Junioren bis 18 Jahre.

Mit 77.04 Sekunden lieferten Mikka Roth und Atthina in der Springprüfung der Klasse M* bei den Children die schnellste fehlerfreie Runde im Stechen ab und setzten sich...

Preis der Besten hat begonnen

Warendorf (fn-press). Der Preis der Besten hat begonnen. Bei dem großen Nachwuchsturnier in Warendorf treten rund 250 Nachwuchsreiter der Sparten Dressur, Springen und Vielseitigkeit sowie 18 Voltigierer und sechs Junior-Voltigiergruppen zum Leistungsvergleich an. Dabei gibt es nicht nur 15 Mal den Titel des „Besten“ zu gewinnen. Es geht auch darum, eine gute Figur im Hinblick auf die anstehenden Europameisterschaften in den verschiedenen Disziplinen und...

PM-Reise: Auf den Spuren Skandinavischer Warmblüter

Warendorf (fn-press). Wo schlagen die Herzen der skandinavischen Warmblutpferdezucht? Eine fünftägige Reise von FNticket&travel führt genau an solche Orte und besucht bedeutende Gestüte in Dänemark und Schweden. Vom 13. bis 17. August warten viele tolle Hengste und spannende Pferdesport-Anlagen auf die Reisegäste.

Auf der Reiseroute stehen die dänische Hengststation Blue Hors, auf der unter anderem legendäre Vererber...

Turniervorschau vom 21. bis 26. Mai 2019

Preis der Besten Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren vom 24. bis 26. Mai in Warendorf
Weitere Informationen unter www.preis-der-besten.de

Internationales Spring- und nationales Dressurturnier (CSI3*/CDN) vom 24. bis 26. Mai in Redefin
Weitere Informationen unter

Preis der Besten: Bühne frei für die Stars von morgen

Warendorf (fn-press). Die Stars von morgen erleben, heißt es vom 24. bis 26. Mai in Warendorf. Der „Preis der Besten“ ist neben den Deutschen Jugendmeisterschaften das bedeutendste Nachwuchsturnier im Pferdesport und ein entscheidender Meilenstein in Richtung der Nachwuchs-Europameisterschaften.

In vier Disziplinen und bis zu vier Altersklassen gilt es insgesamt 15 Besten-Titel zu erringen: vier in der Dressur, vier im Springen, drei in der...

Ergebnisdienst vom 14. bis 19. Mai

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 16. bis 19. Mai in Nörten-Hardenberg
Großer Preis
1. Finja Bormann (Harsum) mit A crazy son of Lavina; 0/0/36,55
2. Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid) mit Gain Line; 0/0/37,82
3. Werner Muff (SUI) mit Jolie vh Molenhof; 0/0/40,18

Wertung zum European Youngster Cup U25
1. Julia Plate (Oldendorf) mit Quidam’s Rosé; Zeit 63,02
2. Kevin...

Stiftung Spitzenpferdesport:Sonderpatenschaft an Calvin Böckmann

München (fn-press). 2018 hat er erreicht, was noch kein deutscher Athlet vor ihm geschafft hat: Calvin Böckmann ist gleichzeitig in den Disziplinen Springen und Vielseitigkeit bei den U18-Europameisterschaften mitgeritten, hat in der Vielseitigkeit sogar Team-Bronze gewonnen. Auch in 2019 gehört er sowohl im Springen als auch in der Vielseitigkeit zum U18-Bundeskader. Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport zeichnete jetzt seine besonderen Leistungen mit einer...